Dreharbeiten für Projektdokumentation laufen

HER_1065

Sina Lehmann | 21.08.17

Kirchenkreis hat Film als Projektdokumentation in Auftrag gegeben

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Und bewegte Bilder sprechen noch mehr für sich. Um die tolle Atmosphäre an Gottes Gartenhaus während der Landesgartenschau einzufangen und zu dokumentieren, hat der Ev.-Luth. Kirchenkreis einen Film in Auftrag gegeben. Die Thüringer Filmproduktionsfirma Paradiesfilm-Agentur hat dazu bereits am 6. August beim Gottesdienst mit der Landesbischöfin und am 18. August beim Konzert der Band "Zwischenfall" Dreharbeiten durchgeführt. Auch Gästebegleiter, Mitwirkende und Besucher sollen dabei zu Wort kommen. Eine Vorversion des Films wird am 24. September beim Abschlussfest der Kirche an Gottes Gartenhaus präsentiert. 

Titelbild: HER_1065