1. Juli: Clown Leo begeisterte Besucher

P1100469

Sina Lehmann | 25.03.2017

Das Clownstheaterstück "Die Schöpfung" wurde mit viel Humor an Gottes Gartenhaus aufgeführt

Am Samstag, den 1. Juli, war Clown Leo mit dem Theaterstück "Die Schöpfung" zu Gast in Gottes Gartenhaus. Der gebürtige Hallenser, der seit 1999 als Kirchenclown zwischen Saarbrücken, Bansin und Dresden mit seinen Theaterstücken im Gepäck reist, erzählte die Schöpfungsgeschichte mit allerlei Komik und Musik zum Sehen, Hören udn Mitmachen. Die rund 60 Besucher, darunter viele Kinder, ließen sich gern auf seine Späße ein und erlebten eine humorvolle Erzählung über die Entstehung der Welt. 

Weitere Bilder in der Galerie

Galerie


Titelbild: P1100469