Pfingstgottesdienst mit über 150 Besuchern gefeiert

P1100042

Sina Lehmann | 07.06.2017

Am Pfingstmontag feierten über 150 Besucher Pfingsten an Gottes Gartenhaus.

Am Pfingstmontag feierten über 150 Besucher den von der Kirchengemeinde Großbrembach veranstalteten Pfingstgottesdienst an Gottes Gartenhaus. Das Thema "Komm Heiliger Geist und entzünde in ihnen das Feuer" wurde dabei auf besondere Weise umgesetzt. Eine Feuerkünstlerin begleitete den Gottesdienst und brachte damit zum Ausdruck, was Pfarrerin Denise Scheel als Botschaft wichtig war: dass den Mitwirkenden in der Kirche das brennende Feuer für die Sache niemals erlöschen, ja manchmal erst richtig entfacht werden möge. Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst vom Kirchenchor der Gemeinde.

Allen Beteiligten an dieser Stelle nochmal herzlicher Dank!

Weitere Bilder gibt es unter dem Menüpunkt "Galerie".

Galerie


Titelbild: P1100042